Schutz mit Technik von SIRAL

Altbewährte und patentierte mechanische Technik verbunden mit neuester IT-Technologie von SIRAL.

Je länger und lauter ein Einbruchsversuch abläuft, umso eher bricht der Einbrecher seinen Versuch ab. Äußerst effektiv ist dies bei Rollläden mit der Federblocksicherung für Mini- und Neubaurollläden bei unterschiedlichsten Wellentypen zu erreichen. Hier kann dem Einbrecher schon die erste große Barriere in den Weg gestellt werden, bevor er überhaupt an Fenster und Terrassentüren gelangt.

Verknüpft man nun diese langjährige erfolgreiche Technik mit der Steuerung SIRALHome, ist man in der Lage, eine Immobilie passiv und aktiv zu überwachen. Sollten Einbrecher im schlimmsten Fall dennoch alle ihnen in den Weg gestellten Hürden überwunden haben, kann man auf jeden Fall mit SIRALHome weiterhin einen Schritt voraus sein! Für eine optische Kontrolle besteht zwischen verschiedensten Kameratypen die Wahl: von der einfachen s/w Innenkamera, bis hin zur schwenkbaren Außenkamera mit Nachtsichtfunktion in Farbe, die in die SIRAL-App einzubinden ist (WLAN oder über VPN).

Zusätzliches Verknüpfen von Tür-Fensterkontakten oder Bewegungsmeldern im Außen- oder Innenbereich in SIRALHome ermöglicht sensorbasierte Abläufe, sogenannte Tasks, zu erstellen. Ein einmal hinterlegter Task wird nur noch mit einem grünen Haken aktiviert oder deaktiviert. Sobald nun einer der Kontakte oder Melder auslöst, schließen sich die Rollläden, welche zuvor im Task verknüpft wurden.

Selbst bei Abwesenheit besteht zusätzlich die Möglichkeit, umgehend zu reagieren. In diesem Task ist es möglich, verschiedenste E-Mail Adressen zu hinterlegen, an die im Ereignisfall eine Warnmeldung per E-Mail mit frei gestaltbarem Wunschtext gesendet werden soll. Einer sofortigen Alarmierung der Polizei steht somit nichts im Wege.

Dies hört sich einfach an – es ist in der Tat so einfach. Nicht nur in der Bedienung von SIRALHome, sondern auch in der Installation und dem nahezu unbegrenzten Ausbau der gewünschten Funktionen. Denn hierin zeichnet sich SIRALHome aus: es ist ein innovatives, selbsterklärendes Steuerungssystem, das man mit nur geringen Kenntnissen einrichten, abändern und erweitern kann.

Egal wieviele Geräte gesteuert werden sollen, oder über wieviele Smartphones oder Tablets auf die App zugegriffen werden soll – im WLAN oder von extern per Internet – egal ob Android oder iOS – es funktioniert. Ohne laufende Gebühren oder zusätzlichen Vertrag.